VERGRÖSSERNDE SEHHILFEN

Ihre Lesehilfe bei Makuladegeneration 

Nicht jeder Sehfehler kann mit einer Brille oder Kontaktlinsen behoben werden. Für sehschwache Personen gibt es darüber hinaus spezielle optisch vergrößernde Hilfsmittel, die das Sehen erleichtern können. Mott Optik ist anerkannter Fachberater und Spezialist für Vergrößernde Sehhilfen. Vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Expertin Angelika Mrotzek in unserer Filiale in Hamburg Rissen. Nach einer umfassenden Sehanalyse finden wir für Sie die passenden Lösungen. 

LUPENBRILLEN

Alles im Fokus

Lupenbrillen sehen aus wie ganz normale Lesebrillen, sorgen jedoch für den gewünschten Vergrößerungsbedarf. Somit sind die Hände des Benutzers frei und können für Näh-, Bastel- und handwerkliche Arbeiten eingesetzt werden. Da Lupenbrillen sehr leicht und unauffällig sind, können sie gut unterwegs eingesetzt werden.

Milieu_BINOmetallS2_AntikSilber_aufBuch_

BILDSCHIRMLESEGERÄTE

Klar und deutlich

Einen weiteren Bereich der elektronisch vergrößernden Hilfsmittel machen Bildschirmlesegeräte aus. Sie nehmen mit einer Kamera Texte und Bilder auf und geben diese unmittelbar vergrößert auf einen Monitor wieder. Bildschirmlesegeräte eignen sich zum Lesen längerer Texte in Zeitungen, Zeitschriften und Büchern sowie zum Schreiben oder Ausfüllen von Formularen. Sie besitzen ebenfalls –wie die elektronischen Lupen- die Möglichkeit, den Kontrast, die Helligkeit sowie Farben von Texten und Hintergründen zu verändern.

2a_Bild gross Anw_eMag240HDflex_ColorBoo

MOBILE SEHHILFEN & ELEKTRONISCHE LUPEN

Alles im Fluss

Elektronische Lupen sind kleine, mobil nutzbare Bildschirmlesegeräte und sehen aus wie moderne Mobiltelefone. Sie verfügen über nahezu die gleichen Funktionen wie die klassischen Bildschirmlesegeräte, müssen jedoch über das Schriftgut bewegt werden. Der Vorteil dieser Geräte ist, dass sie den Kontrast verstärken und dass die Vergrößerung den aktuellen Bedürfnissen des sehbehinderten Menschen individuell angepasst werden kann. Dabei kann die Größe des dargestellten Bildes auf dem Monitor in einem weiten Vergrößerungsbereich variiert werden.

Anw._eMag70HD_RelaxedReading_Screenshot_

FERNROHRBRILLEN

So fern und doch so nah

Um ferne Objekte größer zu sehen, eignen sich Fernrohrsysteme sehr gut. Man unterscheidet zwischen Galileischen und Keplerschen Fernrohrsystemen. Diese Fernrohrsysteme können auch in der Nähe (zum Lesen, Betrachten von Fotos, basteln), mit Lupen kombiniert, eingesetzt werden. Fernrohrsysteme als solche, sind in Vergrößerungen von 1,2 x bis 6 x erhältlich. Sie ermöglichen Menschen, die aufgrund mancher Erkrankungen am Auge eine sehr schlechte Sehleistung vorweisen, wieder zu lesen, fernzusehen oder sich im Freien zu orientieren.

2a_Bild gross Milieu_GalileiAufsteck_Fot

Möchten Sie mehr über vergrößernde Sehhilfen erfahren? Kontaktieren Sie uns!