FAMILIENTRADITION SEIT 1959

Als inhabergeführtes Familienunternehmen in dritter Generation steht Mott Optik
für Qualität und Beständigkeit in Pinneberg.

Paul-Eckert & Co.jpg

UNSERE GESCHICHTE
PINNEBERG, 1959

Im Jahr 1959 übernimmt Uhrmachermeister Wilhelm Mott das Pinneberger Traditions-Unternehmen "Paul Eckert & Co".

UNSERE GESCHICHTE
PINNEBERG, 1971 - 1992

Im Jahr 1971 gliedert sein Sohn Wolfgang Mott die Augenoptik aus dem elterlichen Juwelier-Betrieb aus, gründet Mott Optik
am Rübekamp 5 und zieht 1992 ins historische Stadthaus
am Rübekamp 3 um.

scan1002b.jpg
haus Kopie.jpg

UNSERE GESCHICHTE
PINNEBERG, 2011

Im Jahr 2011 übernehmen sein Sohn Florian Mott und dessen Ehefrau Daniela das Familienunternehmen.

UNSERE GESCHICHTE
PINNEBERG, 2014

Im Jahr 2014 bauen Daniela und Florian Mott das Geschäft nach modernsten Standards um und richten eine
Kontaktlinsen-Abteilung ein.

MottPiTresen.jpeg
RiLaden_innen.jpg

UNSERE GESCHICHTE
HAMBURG RISSEN, 2017 - 2018

Im Jahr 2017 übernimmt Mott Optik die Firma OpticDesign

in Rissen und feiert 2018 die Eröffnung einer zweiten Filiale in der Wedeler Landstraße 24 in Hamburg Rissen.